SchuleundComputer

Interaktive Whiteboards PC Laptops Tablets Smartphones im Unterricht

Flipped Classroom / Erklärvideos

Leichte Sprache in Erklärvideos

Tipps, wie man Texte in „leichter Sprache" formuliert, findet man auf diesen Seiten. Hier findet man nicht unbedingt „kindgerechte" Sprache, sondern auch für Erwachsene geeignete Tipps.

www.gemeinsam-einfach-machen.de und www.leichte-sprache.org

USB-Stick mit zwei Seiten...

Besonders, wenn man versucht die Daten von einem Smartphone herunter zu bekommen, stößt man schnell auf Schwierigkeiten. Zwar kann man mit einem Datenkabel bei ANDROID-Smartphones das Gerät mit einem PC verbinden, aber das funktioniert nicht immer reibungslos. Im Idealfall erscheint das Smartphone, nachdem man es mit dem Kabel verbunden hat und ein Bestätigungsklick auf dem Display gemacht hat, am PC wie ein Wechseldatenträger (USB-Stick, Externe Festplatte). Oft bricht aber die Verbindung ab.

 

Einfacher geht es so: Es gibt USB-Sticks, die auf der einen Seite einen USB-Stecker und auf der gegenüberliegenden Seite ein Micro-USB-Stecker haben. So kann man den Stick am Smartphone anschließen, herausziehen (!), umdrehen und mit dem größeren Ende am PC anschließen und dort ganz gewöhnlich benutzen. Einzig die Menüs auf dem Smartphone zu Kopieren oder Verschieben der Dateien sind  natürlich "gewöhnungbedürftig" ("Eigene Dateien" z.B., lange auf eine Datei drücken...USB-Storage wird angezeigt...).

 

(2018-5-22) Auch die Variante eines USB-Cardreaders mit beiden Anschlüssen ist vorteilhaft. Man braucht dazu dann eine Speicherkarte (meist SD). Somit kann man die SuS z.B. auch mit einem digitalen Fotoapparat fotografieren lassen und die Speicherkarte dann am Laptop mit dem USB-Cardreader erkennen und dort die Bilder ansehen. Am SMART-Board-PC angeschlossen, kann man die Fotos direkt am Board ansehen. Am Smartphone angeschlossen (über Micro-USB) kann man auch die Digitalkamera-Fotos per Handy versenden z.B.. Viele Möglichkeiten, schnell und übersichtlich auch für Einsteiger/-innen...

Erklärvideos - Übersicht zum Einsatz im Unterricht

.

In einer Fortbildung haben die Lehrkräfte einmal einige Aspekte zusammengestellt zum Einsatz von Erklärvideos im Unterricht. Was muss man bei den "üblichen" Quellen beachten? Wie kann man den Frontalunterricht mit Lernvideos am SMART Board differenzieren und auflockern? Speziell dazu gibt es auch eine 10-Tipps-Sammlung - Beides findet man im Download-Bereich "Erklärvideos" hier....download pixabay

Fertige Erklärvideos bei Sofatutor

Der Erklärvideo-Online-Anbieter "Sofatutor" bietet für Lehrkräfte einen kostenlosen Zugang zur Nutzung von Videos im Unterricht. http://www.sofatutor.com/

Video: Flipped Classroom - Wie geht das?

Ein Youtube-Video über Flipped Classroom - also Videoeinsatz vor, im und nach dem Unterricht - an Berliner und Hamburger Schule (OS, GS). https://www.youtube.com/watch?v=C0RngF2z6TU 

Kurzanleitungen zu Erklärvideos

Hier auf der Seite von Sebastian Schmidt finden Sie Anleitungs/Info-Videos zu Themen wie:

- Screencast-o-matic
- WIe bringe ich ein Video zu den Schülern?
- Aktives Plenum
- Learningapps u.v.a.m. https://www.flippedmathe.de/fortbildung/

Flipped mathe, Sebastian Schmidt

Der Blog von Sebastian Schmidt zum "flipped" Mathematikunterricht mit vielen weiteren Linktipps http://www.flippedmathe.de/

Erklärvideos in der Grundschule - FlipKongress 2017

flipyourclassAus Anlass des "FkippClass-Kongress 2017" in Berlin am 30.6.


 erklaervideos7Erklärvideos in der Grundschule
Bild: T. Seidel
Einsatz – Überlegungen - Planungen

 

Videos präsentieren, im Unterricht "einbetten", verlinken und die Unterrichtsorganisation - Rechtsfragen, Tipps  Script zum Workshop von T. Seidel beim Kongress

 

Weiterlesen ...

Erklärvideos im Unterricht - Pixeltafel

Informationen und Eindrücke aus Lehrersicht über den Einsatz von Erklärvideos im Unterricht finden Sie auch im Blog www.pixeltafel.de.